Home
Samstag, 19. April 2014 - 21:36 Uhr


Achtung wichtig !

Am Karfreitag der 18.04.2014 um 14:00 Uhr Trifft sich der gesamte Verein auf dem Sportplatz in Lindau. Es geht um die Zukunft unserer zweiten Mannschaft. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme aller Beteiligten.  


BSV schockt Landesklasse-Absteiger

Fußball-Kreisoberliga Deetz/Lindau – ASG Vorwärts Dessau 3:0 (1:0)

 Von Maik Gehrmann

Lindau Zum ersten Mal in der laufenden Saison konnte Fußball- Kreisoberligist BSV Vorfläming Deetz/Lindau in Bestbesetzung und mit voller Bank antreten. Der Gegner war kein geringerer als der Absteiger aus der Landesklasse, die ASG Vorwärts Dessau, der klar mit 3:0 (1:0) besiegt wurde. Der Tabellendritte aus Dessau hat den Wiederaufstieg noch im Visier. In den bisherigen zwei Spielen, Liga und Pokal, hatte Vorwärts das bessere Ende für sich. Diesmal wollte der BSV den Bock umstoßen. Der Gastgeber begann voll konzentriert und erarbeitete sich leichte Feldvorteile. Auffällig war, dass Vorwärts sein gefährliches Konterspiel nicht wie gewohnt aufziehen konnte. Torjäger Frauendorf war bei Ralf Alarich komplett abgemeldet und konnte so seine Mitspieler kaum in Szene setzen. Nur einmal, im Anschluss an eine Ecke, ließ er sein Können aufblitzen. Der Kopfball am ...


Fußball-Kreisoberliga Anhalt BSV Vorfläming Deetz/Lindau – SG Waldersee/Vockerode 1:2 (0:1)

Zum Nachholspiel in der Fußball-Kreisoberliga empfing der BSV Vorfläming Deetz/Lindau den Zweiten der Tabelle, die SG Waldersee/Vockerode und unterlag unglücklich mit 1:2 (0:1).

Lindau (mge) Nach langer Durststrecke mit vielen verletzten Stammspielern konnte der BSV endlich wieder mit einer schlagkräftigen Mannschaft auflaufen. So war der Gastgeber besonders motiviert und ging optimistisch in die Partie. Die Hoffnungen des BSV bekamen aber schon in der sechsten Spielminute einen herben Dämpfer. Der Walderseer Torschütze vom Dienst, Ronny Swientek, nutzte eine Unachtsamkeit...


Abschlusstabellen unserer Hallenturniere

Mitternachtsturnier                                           Turnier „Anne´s Bahnhofsgststätte & Pension“

Platz

Mannschaft

Platz

Mannschaft

1

  SG Jeber Berfrieden II

1

  FSG Walternienburg/Güterglück

2

  SC Vorfläming Nedlitz II

2

  TSV Rot Weiß Zerbst

3

  SG Blau Weiß Klieken II

3

  SC Vorfläming Nedlitz

4

  FSG Walternienburg/Güterglück II

4

  BSV Vorfläming Deetz/Lindau

5

  SG Dobritz/Garitz II

5

  VfL Gehrden

6

  PSV Anhalt Zerbst

6

  SV Blau Weiß Loburg

7

  BSV Vorfläming Deetz/Lindau II

7

 SV Gograu 1952

8

  FSG Steutz/Leps II

8

  SG Dobritz/Garitz


BSV kassiert Packung

Fußball  Lindau (mge) Am Sonnabend war Blau- Rot Coswig zum Fußball-Kreisoberligaspiel zu Gast auf dem Lindauer Sportplatz. Der BSV Vorfl äming Deetz/Lindau kassierte nach schwacher Leistung eine deftige 1:6 (0:2)-Packung. Ohne die verletzten Ben Kaiser, Carsten Eichelmann, Toni Konzok, den privat verhinderten Florian Lehmann sowie den gesperrten Marcel Fahle hatte der Gastgeber Mühe, eine spielfähige Mannschaft aufzubieten. Trotzdem war es der BSV, der sich die ersten Chancen erarbeitete. Mutig wurde nach vorn gespielt. So vergab Kevin Nitschke nach guter Kombination mit Tobias Schmied in der zehnten Minute.  


Wir Feiern  65 Jahre Fußball in Deetz & Lindau.

Es geht am 07.12.2013 um 19:30 Uhr im Lindauer Bürgerhaus los. Es sind alle ehemaligen Spieler, Trainer  und Verantwortliche aus dieser Zeit recht Herzlich eingeladen. Für alle Mitglieder des Vereins ist dies eine Pflichtveranstaltung !!! Für die Gastronomische sowie Musikalische Umrandung ist bestens gesorgt.


Bei 97ern ohne Chance

Fußball Dessau (gar/sza) Der Fußball-Kreisoberliga-Neuling BSV Deetz/Lindau blieb am Samstag im Punktspiel beim Dessauer SV 97 ohne Chance und unterlag mit 2:4 (1:3). Es war ein hochverdienter Sieg für die Kicker von den Dessauer Kienfichten, die diesmal sehr konzentriert begannen und so nach zwei Toren von Stefan Streuber (18., 19.) frühzeitig mit 2:0 in Führung gehen konnten. Auch der 1:2-Anschlusstreffer per Strafstoß von Karsten Dietrich in der 34. Minute brachte die 97er nicht aus dem Rhythmus, so dass Max Zabel ebenfalls per Strafstoß in der 40. Minute den alten Abstand wieder herstellen konnte. Unmittelbar davor sah Marcel Fahle bei den Gästen die Rote Karte, so dass sie ab diesem Zeitpunkt in Unterzahl agieren mussten. Rot sah auch Fuchs auf Seiten des DSV 97. Hannes Richter erhöhte kurz nach Wiederbeginn zur zweiten Halbzeit auf 4:2. Danach schalteten die Gastgeber einen Gang zurück, was der Aufsteiger aber nur noch zum 2:4-Anschlusstreff er durch Kevin Nitzschke nutzen konnte. Der BSV rutschte auf Rang 13 in der Tabelle ab. Am kommenden Samstag erwartet der BSV auf heimischem Rasen den Tabellenachten, den SV Blau- Rot Coswig. Da sollte mit dem tollen Publikum im Rücken ein Erfolg machbar sein.

Quelle:   Mittwoch 23.10.2013


BSV erkämpft in drei Spielen sechs Punkte

Fußball-Kreisoberliga Anhalt Deetz/Lindau gegen Abus 4:2, in Mildensee 0:2, gegen Mosigkau 3:0 Auch Fußball-Kreisoberligist BSV Vorfläming Deetz/Lindau bestritt eine englische Woche. Er erkämpfte in drei Spielen sechs Punkte.

Lindau/Mildensee (mge/sza) In der Heimpartie gegen Abus Dessau ließ der BSV keinen Zweifel aufkommen, wer den Lindauer Sportplatz als Sieger verlassen würde. Es ging nur in eine Richtung und zwar in die des Abus-Gehäuses. Am Ende stand ein 4:2 (3:0)-Sieg zu Buche. Den Torreigen eröffnete Torsten Fricke mit einem herrlichen Tor nach Alleingang durch die halbe Abus-Abwehr (10.). In der 19. Minute gab es Strafstoß für den BSV. Dietrich verwandelte eiskalt. 


BSV on Tour !!!

Der BSV und seine treuen Fans haben wieder eine Bustour organisiert. Es geht am 02.11.2013 zu unserem Auswärtsspiel nach Jeber-Bergfrieden. Los geht es um ca.12:00 Uhr am Deetzer Konsum und um ca. 12:15 Uhr vom Lindauer Sportplatz. Wie immer fährt uns das Busunternehmen Ehle aus Deetz. Die Fahrtkosten pro Person belaufen sich auf 10,- EUR. Für Voranmeldungen bitte an Tobias Rose wenden.



 

nächster Spieltag

26.04.2014  15:00

BSV Vorfl. Deetz/Lindau

- : -

Dessauer SV 97

???


letzter Spieltag

12.04.2014  12:30

TSV 1894 Mosigkau II

1 : 3

BSV Vorfl.Deetz/Lindau

A.Behling


Pl.
Mannschaft  Diff. 
Pkt.
1.   SV Chemie Rodleben
42 56
2.   Waldersee/Vockerode 16 48
3.   Dessauer SV 97
18 42
4.   Oranienbaum/Wörlitz 0 36
5.   ASG Vorwärts Dessau 8 35
6.   SV Mildensee 3 33
7.   SV Blau Rot Coswig -6 30
8.   SV Dessau 05 II 9 29
9.   SG Abus Dessau
3 29
10.   Jeber-Bergfr./Serno
2 29
11.   Walterb./Güterglück
-17 29
12.   FSG Steutz/Leps
-11 28
13.   TuS Kochstedt 0 26
14.   BSV Deetz/Lindau -22 19
15.   Germania Roßlau II -29 18
16.   TSV 1894 Mosigkau II -16 17

 Kreisoberliga Saison 2013/2014




Klubkasse.de Banner